Was ist eine Kreditkarte?

Eine Kreditkarte ist eine Plastikkarte mit der das Bezahlen von Dienstleistungen und Waren möglich ist. Die meisten von ihnen können überall auf der Welt genutzt werden. Die Ausgabe der Kreditkarte erfolgt über Kreditinstitute und Banken. Die Inhaber einer solchen haben in der Regel einen Verfügungsrahmen. Wie hoch dieser ist, hängt vom Einkommen ab. Die Rückzahlung erfolgt zum festgelegten Fälligkeitsdatum. Der Saldo kann in einer Summe oder in monatlichen Raten beglichen werden. Die Zahlung in monatlichen Raten ist mit Zinsen verbunden.

Prepaid-Kreditkarte

Um eine Kreditkarte zu bekommen, wird eine gute Schufa benötigt. Wer das nicht hat, muss auf sogenannte Prepaid-Kreditkarten ausweichen. Der Unterschied zur herkömmlichen Kreditkarte besteht darin, dass die Karte zuvor „aufgeladen“ werden muss. Im Rahmen dieses Guthabens kann die Karte jederzeit genutzt werden. Einen Verfügungsrahmen gibt es nicht. Eine Prepaid-Kreditkarte ist schufafrei. Eine Ablehnung ist normalerweise nicht möglich, denn eine Überschuldung ist mit dieser Kreditkarte ausgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.