Geflügelleber – Cookies für Hunde und Katzen

Geflügelleber – Cookies

1) Zutatenliste:
2 Tassen Mehl
3 Esslöffel Pflanzenöl
1 Tasse Maismehl
1 verquirltes Ei
1/2 Tasse Geflügelbrühe
2 Teelöffel gehackte Petersilie
1 Tasse gehackte/ gekochte Geflügelleber

2) Herstellung:
Alle Zutaten zusammen mengen. Für Hunde große Plätzchen und für Katzen kleine Bällchen aus dem Teig formen. Plätzchen auf ein gefettetes Backblech legen und in den Backofen schieben.

Backofen: 200°C
Backzeit: 15 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.